Lomb.it - V.040 Forum - Contatti - Mappa del sito - Login 
 Registrazione


 Lomb.it
Quiz di matematica
Lomb.it
Monete
Quiz di logica
Indovinelli puri
Linguistica
Quiz grafici
Cronaca e riflessioni
Situazioni ... possibili
Cinema tv e personaggi
Viaggi e vacanze
Cultura generale
Quiz geografici
Geometria
Canzoni e musica
Poesie e racconti
Sesso e dintorni
Quizzone
Giochi online
Pomologia e dintorni
 Vedi anche
2 euro commemorativi 2013
Draghi signature
2 euro commemorativi 10 anni euro 2012
Concorso i 10 anni dell'euro
1 euro trimetallico
Concorso per disegnare l'euro del decennale
Monete commemorative dell'unità d'Italia
2 euro 2010 commemorative ITALY - Camillo Cavour
le facciamo fritte?
l'. intrusa
Desde Italia, una moneda de campeonato
Spagna Campione
2 Euro Grecia 2010
2 euro UME
My interview...
Che moneta è?
jeton
2 euro - serie regionale italia
Acrylic coin
Primo conio ufficiale per Frizio !
 
L'Autore
Massimo71 ha pubblicato su Lomb.it 1016 articoli tra il 18/07/2003 ed il 25/07/2014.

 
L'articolo
Questo articolo è stato scritto il 23/08/2004 e fa parte della sezione monete.

 
Le Statistiche
Dalla pubblicazione ad oggi, questa pagina ha ricevuto 3566 visite (1/g.) e 8 commenti.

 
Links
Successivo
Precedente
Stesso autore

 Andorra adopts euro ?


 
Il principato di Andorra chiede di poter coniare monete in euro, per un valore approssimativo di 4 milioni, avvero la stessa quantita' prevista per San Marino. L'ammontare delle monete da emettere sars' negoziata con le autorita' dell'Unione Europea. Dato che Andorra non potra' andare ad aumentare la quantita' di moneta in circolazione, occorre che Spagna e Francia devolgano una percentuale della loro quota di emissione di euro al Principato di Andorra.
Il governo di Andorra spera inoltre di poter emettere anche monete circolanti a valore legale in tutta l'Unione e non solo monete commemorative. Nel caso in cui la richiesta del principato venisse accettata in tempi brevi, gia' dal prossimo anno Andorra potrebbe coniare le proprie monete in euro.

Liberamente tradotto dal tedesco:

Andorra will Euromünzen im Wert von 4 Millionen Euro prägen Die andorranische Regierung würde gerne Euromünzen mit einem Gesamtwert von ca. 4 Millionen Euro prägen. Dies wäre die gleiche Menge, die San Marino zugestanden wurde, der Vatikan hatte nur 700.000 und Monaco 1,5 Mio. erhalten. Jedoch muss die Höhe der Emission noch in den Verhandlungen mit der EU bestimmt werden. Da das Fürstentum die Geldmenge nicht einfach so erhöhen kann, besteht nur die Möglichkeit, dass Andorra die Emissionsquote durch Abtretung eines Teils der Quote, die den Nachbarländer Spanien und Frankreich seinerzeit zugeteilt wurde, erhält. Andorras Regierung wünscht sich, dass die andorranischen Euros dann auch wirklich in Andorra zirkulieren werden und nicht nur von Sammlern gehortet werden, obwohl dies natürlich von der Gesamtemissionshöhe abhängen wird, die schlussendlich mit der EU vereinbart werden wird. Ferner wird die Möglichkeit nicht ausgeschlossen, dass Serien der Erstausgabe speziell für Sammler ausgegeben werden, die bereits Anfang nächsten Jahres realisiert werden könnten. Mittlerweile wurde eine Arbeitsgruppe ins Leben gerufen, die zahlreiche technische Aspekte der künftigen Vereinbarung mit der EU behandeln wird. Beispielsweise müssen die Rechtsgrundlagen und Auswirkungen in Bezug auf das andorranische Bank- und Finanzwesen bewertet werden. Ebenso muss das Verfahren geklärt werden, wie mit Fälschungen umgegangen wird und ob die andorranischen Vorschriften hierzu überhaupt den Anforderungen der EU genügen.

Ecofin erlaubt Verhandlungen über Andorra-Euros Die EU-Finanzminister (Ecofin) haben gestern in Brüssel der Entscheidungsempfehlung des EU-Ministerrates zugestimmt und damit der Aufnahme von Verhandlungen zwischen dem Fürstentum Andorra und der europäischen Union über ein Abkommen zur Prägung von andorranischen Euros als offizielle Kurs- und Sammlermünzen den Weg geebnet. Die andorranische Finanzministerin Mireia Maestre zeigte sich sehr zufrieden mit der Entscheidung und erklärte, dass demnächst die Verhandlungen mit der Europäischen Kommission aufgenommen und daran neben der Europäischen Zentralbank auch Spanien und Frankreich beteiligt sein würden. Maestre vertraut darauf, dass in den Verhandlungen schnell Fortschritte erzielt werden, denn nach Meinung der Ministerin verfügt Andorra bereits über die rechtlichen Rahmenbedingungen, um den Schutz des geistigen Eigentums zu gewährleisten und um Betrügereien und Fälschungen wirksam zu bekämpfen. Allerdings muss zunächst die Emissionsquote festgelegt und die Prägeanstalt konkretisiert werden, welche künftig die andorranischen Euros prägen darf. Die Ministerin rechnet damit, dass bereits Mitte nächsten Jahres andorranische Euros in Umlauf sein werden.
 
Commenti
  1. anonimo
    anonimo
    27 dicembre 2004

    così fa meglio, ogni paese ha il diritto di coniare gli euro

  2. stefano17
    stefano17
    17 marzo 2005

    qualche novità sull'euro di Andorra?

  3. anonimo
    anonimo
    01 aprile 2005

    non c'è novità.

  4. anonimo
    anonimo
    15 aprile 2005

    nel 2006.

  5. 18 febbraio 2006

    danke für die Übersetzung und wo kann mann die Münzen (auchfür Malte) bestellen. bitte an mich schreiben Icch1944-waren@yahoo.de

  6. 06 settembre 2013

    gqlXKo Hey, thanks for the blog.Much thanks again.

  7. 13 settembre 2013

    WlaM0t Im grateful for the blog. Great.

  8. 26 ottobre 2013

    PMiy8Y Major thanks for the article.Much thanks again. Great.

 
Aggiungi un commento all'articolo
Nick

Se vuoi firmare un commento con il tuo nick devi autenticarti: Login
 
 

 Ricerca nel sito

 Ultimi commenti
Giochi con i fiammiferi
Uno squalo in piscina ...
Vecchio forum
Euro e centesimi
Pelosetta e colorita
4 passi a piedi
Qual' è l' area del rettangolo?
Le portano?
Numero di di triangoli
Frutto proibito
Poesie e racconti
Death-ride sull'atomium di bruxelles
Informazioni e faq
 Accadde oggi
'12 Pesca di Beneficenza - Casanova Lonati 2012
'11 AUGURI !!!!
'10 O forse no?
'09 Febbre suina
'08 Anche un asino lo sa!
'07 Guap
'06 LOMBUS STRIKES AGAIN
'05 L'aereo bulgaro
'04 Il camaceronte
Lomb.it - dal 2001 divertire, comunicare, riflettere